Bakterien und ihr positiver Einfluss auf den menschlichen Körper

Autor Archiv: Prof. Dr. Christine Lang

Desinfektion kann der Haut schaden und Allergien auslösen Allgemein, Haut

Desinfektion

Aus Angst vor Erkältungen, Grippe oder anderen Krankheiten greifen vor allem in der kalten Jahreszeit viele Menschen zum Desinfektionsmittel für die Hände. Doch meistens ist eine solche Desinfektion überflüssig und kann sogar schädlich sein, wie die Autorin Juliane Gutmann vor kurzem in einem Beitrag für die Frankfurter Rundschau schrieb. Sie verweist unter anderem auf den

Weiterlesen

Rotwein kann Bakterien-Vielfalt im Darm positiv beeinflussen Allgemein, Verdauung, Wohlbefinden

Rotwein

Der Genuss von Rotwein kann möglicherweise einen positiven Beitrag zu unserer Darm-Mikrobiota leisten. Das ist ein Ergebnis von Studien, die Forscher des King’s College London vor wenigen Wochen veröffentlicht haben (Le Roy et al. 2019). Untersucht wurde, wie sich verschiedene alkoholische Getränke wie Bier, Wein oder Cider (also Apfelwein oder Cidre) auf die Vielfalt der

Weiterlesen

Studie: Bakterien sind gut für unser Immunsystem Körper

Immunsystem

Milchsäurebakterien, wie sie zum Beispiel in fermentierten Lebensmitteln wie Sauerkraut oder in Joghurt vorkommen, unterstützen unser Immunsystem und damit die menschliche Gesundheit (vgl. https://www.gesunde-bakterien.de/fermentation-bakterien-erhalten-lebensmittel-und-vitamine/). Wie das konkret funktioniert, haben vor kurzem Wissenschaftler der Universität Leipzig dargelegt. Sie haben untersucht, wie die Milchsäurebakterien auf bestimmte Rezeptoren einwirken, die auf der Oberfläche unserer menschlichen Körperzellen sitzen. Anders

Weiterlesen

Mit der richtigen Ernährung Hautprobleme behandeln Haut, Magen, Übergewicht

Hautprobleme

Eine der häufigsten Ursachen für Hautprobleme liegt in unserer Ernährung. „Zu viel Zucker, zu viel Wein – solche Ernährungssünden spiegeln sich oft im Gesicht wider“, schrieb vor kurzem die Journalistin Gloria von Bronewski in der Tageszeitung „Die Welt“. Doch wie können durch Ernährung Pickel, Akne, Hautunreinheiten oder Hautkrankheiten entstehen? Und wie kann man das verhindern?

Weiterlesen

Bakterien im Dreck bieten Schutz vor Allergien Allgemein, Haut

Bakerien im Dreck

Eine Vielzahl der in Schmutz und Dreck enthaltenen Bakterien ist keineswegs schädlich, sondern im Gegenteil sehr nützlich für den menschlichen Organismus. Wer schon als kleines Kind regelmäßig mit Dreck in Berührung kommt, leidet in seinem späteren Leben deutlich seltener an Allergien. [Link https://www.gesunde-bakterien.de/natuerliche-vielfalt-ist-gut-fuer-gesunde-haut/]. Eine Studie der Universität Marburg stützt diese These. Forscher haben dabei die

Weiterlesen

Bakterien schützen die Haut vor Umwelteinflüssen Allgemein, Haut

Natural Diversity Benefits Healthy Skin

Ende März trifft sich in Düsseldorf die Gesellschaft für Dermopharmazie (Haut und Pharmazie) zu ihrer Jahrestagung. Dermatologische Fachärzte, Heilpraktiker, Umweltmediziner sowie Vertreter aus Wissenschaft und Pharmabranche diskutieren unter anderem über entzündliche und infektiöse Hauterkrankungen, über neue Sonnenschutzmittel und spezielle Kosmetika gegen Luftverschmutzung. Die Themenvielfalt zeigt, dass aktuelle Entwicklungen unserer Gesellschaft Auswirkungen auch auf unser größtes

Weiterlesen

Darmbakterien bieten Schutz vor Allergien Körper, Magen, Verdauung

Nahrungsmittelallergie

Die Zusammensetzung der Bakterien in unserem Darm – die Darmmikrobiota oder Darmflora – kann auch Auswirkungen auf Erkrankungen wie Allergien haben. Die Darmflora als Ursache für Nahrungsmittel-Allergien, in diesem speziellen Fall für eine Allergie gegen Kuhmilch, haben amerikanische Forscher vor kurzem untersucht. Sie nahmen Kotproben von erkrankten Kindern und haben festgestellt, dass ihnen ein bei

Weiterlesen

Bakterien helfen bei Diabetes und Alterskrankheiten Allgemein, Übergewicht, Verdauung, Wohlbefinden

Diabetes

Je älter Menschen werden, umso anfälliger werden sie für bestimmte Krankheiten. So nehmen zum Beispiel Alzheimer, Arthritis oder so genanntem Alters-Diabetes mit dem Lebensalter an Häufigkeit zu. Wissenschaftler in den USA haben in Versuchen an Mäusen und Affen festgestellt, dass sich Insulin-Resistenz, eine Ursache für Diabetes, mit guten und gesunden Bakterien rückgängig machen lässt. Darauf

Weiterlesen

Die gesunde Darmflora entsteht in früher Kindheit Körper, Verdauung

Die Zusammensetzung des Darm-Mikrobioms bzw. der Darmflora hat eine wesentliche Bedeutung für unsere gesamte körperliche Gesundheit. Verschiedene Studien haben den Zusammenhang einer Bakterien-Vielfalt im Darm zum Beispiel mit Stoffwechsel-Erkrankungen oder auch entzündlichen Hauterkrankungen gezeigt. Daher bemühen sich Forscher und Mediziner immer wieder die Darmflora eines Patienten langfristig zu verändern, um eine gesundheitliche Besserung zu erreichen.

Weiterlesen