Bakterien und ihr positiver Einfluss auf den menschlichen Körper

Ist der Mund gesund, freut sich der Mensch Körper, Mund

Gesunder Mund; Healthy Mouth

Ist der Mund gesund, freut sich der Mensch. Das heißt aber auch: Erkrankungen im Mund und an den Zähnen können gefährliche Folgen für uns haben. Darauf weist die Schweizerische Zahnärzte-Gesellschaft SSO mit ihrer Kampagne Mundgesundheit hin. „Mangelnde Mundhygiene begünstigt nicht nur eine Parodontitis“, schreiben die Ärzte auf ihrer Website und in ihrer Medienmitteilung. Sie könne auch Ursache sein für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Atemwegserkrankungen, Diabetes und Gelenkentzündungen. Außerdem steige bei schlechter Mundhygiene sogar die Gefahr einer Frühgeburt.

Die Zahnärzte weisen aber auch darauf hin, dass von den mehr als 600 unterschiedlichen Bakterien-Arten im Mund nur ein Teil für die negative Wirkung verantwortlich ist. Um deren Wirkung und das Risiko einer Parodontitis zu verringern, mahnen sie zu gründlicher Mundpflege wie täglichem Zähneputzen.

Kein Ersatz dafür, aber eine Möglichkeit, das Risiko „schlechter“ Bakterien zu verringern, ist es, deren Wirkung durch gesunde Bakterien auszugleichen. Solche gesunden Bakterien entwickelt die ORGANOBALANCE GmbH bei ihren Forschungen in Berlin.

Ist der Mund gesund, freut sich der Mensch
0 votes, 0.00 avg. rating (0% score)

Hinterlasse einen Kommentar