Bakterien und ihr positiver Einfluss auf den menschlichen Körper

Mikrobe des Jahres 2018: Lactobacillus auch auf der Haut wichtig Allgemein, Haut

Mikrobe des Jahres Lactobacillus

Die Vereinigung für Allgemeine und Angewandte Mikrobiologie (VAAM) hat die Bakterien-Gattung Lactobacillus zur Mikrobe des Jahres 2018 erwählt. Milliarden Menschen verzehren diese Bakterien jeden Tag, zum Beispiel im Sauerteigbrot mit Käse, im Joghurt oder in Form von Sauerkraut, roter Bete oder eingelegten Gurken. Im Darm leisten Lactobacillen hervorragende Arbeit für unsere menschliche Gesundheit. Schon bei Neugeborenen sorgen Lactobacillen für einen wichtigen Schutz und eine Grundausstattung des Immunsystems.

Auch auf der Haut spielen Lactobacillen (oft mit „Milchsäurebakterien“ übersetzt) eine wichtige Rolle. So wurde zum Beispiel in einer Studie die Wirkung eines Milchsäurebakterien-Extraktes an Probanden getestet, die unter chronisch trockener Haut litten. Die Forscher konnten belegen, dass der verwendete Bakterien-Stamm Lactobacillus brevis DSMZ17250 nicht nur entzündungshemmend wirkt, sondern auch das Wachstum gesunder Bakterien auf der Haut stimuliert und so für eine gesunde und gestärkte Hautflora sorgt.

Das Web-Portal biooekonomie.de berichtet: „Die tägliche Behandlung mit dem zellfreien Lactobacillus-Extrakt führte zu einer signifikanten Verbesserung der geschädigten Haut. Mithilfe der Milchsäurebakterien konnte der Feuchtigkeitsverlust der Haut und damit auch Symptome wie Juckreiz, trockene oder brennende Haut deutlich reduziert werden.“ Der Extrakt wird mittlerweile als natürlicher Wirkstoff in der Hautpflege-Serie ibiotics angeboten.

Mit solchen Wirkweisen ist die als Mikrobe des Jahres ausgezeichnete Lactobacillus-Gattung so etwas wie ein Alleskönner für die menschliche Gesundheit – für das Immunsystem und die Verdauung ebenso wie für eine gesunde Haut. Lactobacillus umfasst etwa 200 verschiedene Arten, innerhalb derer es viele Tausend verschiedene Bakterien-Stämme gibt. Ihre genaue Anzahl, geschweige denn die genauen Wirkweisen jedes einzelnen Stammes sind noch nicht abschließend erforscht. Wir dürfen aber davon ausgehen, dass sich unter ihnen weitere gesunde Bakterien finden lassen, die als natürliche Wirkstoffe für biologische medizinische Hautpflege und andere biobasierte Gesundheits-Präparate dienen können.

 

Quellen:

https://laborwelt.de/aktuelles/nachrichten/nachricht/mikroben-des-jahres-2018-milchsaeurebakterien.html

http://www.heilpraxisnet.de/naturheilpraxis/gesundheit-lactobacillus-ist-die-mikrobe-des-jahres-2018-20180102396217

https://biooekonomie.de/nachrichten/hautpflege-mit-milchsaeure-bakterien

Mikrobe des Jahres 2018: Lactobacillus auch auf der Haut wichtig
0 votes, 0.00 avg. rating (0% score)

Hinterlasse einen Kommentar