Bakterien und ihr positiver Einfluss auf den menschlichen Körper

Kategorie Archiv: Magen

Giulia Enders: Darm mit Charme Körper, Magen, Verdauung

Darm mit Charme

Vor einigen Jahren hat uns die damalige Medizinstudentin Giulia Enders mit ihrem Bestseller „Darm mit Charme“ einen Einblick in unser Innerstes gegeben – vor allem in unser Verdauungsorgan. Das Buch ist nicht nur unterhaltsam und informativ geschrieben, es hat eine spannende Vorgeschichte, von der die Autorin auf den ersten Seiten erzählt. Sie sei per Kaiserschnitt

Weiterlesen

Schweres Erbe: Darmflora verkümmert von Generation zu Generation Allgemein, Körper, Magen

Nach der Gartenarbeit oder dem Spielen im Wald einfach mal das Händewaschen ausfallen lassen – das klingt zunächst nach Schmutz und Staub, ist aber im Sinne der Gesundheit. Wissenschaftler schlagen immer wieder vor, natürlich vorkommende Bakterien bewusst an uns heran zu lassen, um eine gesunde Vielfalt und Balance der Bakterien vor allem auf der Haut

Weiterlesen

Fermentation: Bakterien erhalten Lebensmittel und Vitamine Magen, Verdauung, Wohlbefinden

„Bei Fermentos kommt nur Schimmliges auf den Tisch“ – unter dieser prominenten Headline berichtet die Tageszeitung „Die Welt“ über zumeist junge Menschen in den USA, die bei ihrer Ernährung bewusst auf gesunde Bakterien setzen: auf Fermentation von Lebensmitteln. „Fermentation ist der Gegentrend zum sterilen Standardlebensmittel“, heißt es in dem Beitrag. Die Fermentation bewirken natürliche Mikroorganismen

Weiterlesen

Milchsäurebakterien gegen Helicobacter pylori Körper, Magen

Lactobacilli against Helicobacter pyloripylori

Die Hälfte der Weltbevölkerung ist Schätzungen zufolge mit dem Bakterium Helicobacter pylori infiziert, das zu Magengeschwüren, Gastritis und anderen Magenerkrankungen führen kann. Symptome von Helicobacter-Erkrankungen sind Übelkeit, Aufstoßen, Völlegefühl oder Brechreiz sowie häufig wiederkehrende Bauchschmerzen oder Magenschmerzen. Was tun bei Magenschmerzen? Wenn sie regelmäßig wiederkehren, sollte in jedem Fall untersucht werden, ob man selbst mit

Weiterlesen