Bakterien und ihr positiver Einfluss auf den menschlichen Körper

Kategorie Archiv: Körper

Giulia Enders: Darm mit Charme Körper, Magen, Verdauung

Darm mit Charme

Vor einigen Jahren hat uns die damalige Medizinstudentin Giulia Enders mit ihrem Bestseller „Darm mit Charme“ einen Einblick in unser Innerstes gegeben – vor allem in unser Verdauungsorgan. Das Buch ist nicht nur unterhaltsam und informativ geschrieben, es hat eine spannende Vorgeschichte, von der die Autorin auf den ersten Seiten erzählt. Sie sei per Kaiserschnitt

Weiterlesen

Gesunde Bakterien in der Muttermilch wichtig für Neugeborene Allgemein, Körper, Verdauung, Wohlbefinden

Muttermilch

Im Zusammenhang mit Muttermilch sprechen wir oft vom „Stillen“, und tatsächlich stillen Mütter auf diese Weise den ersten Hunger ihrer Neugeborenen. Doch Muttermilch kann mehr: Sie sorgt auch für gesunde Bakterien im Darm der Säuglinge. Forscher der Hochschule Zürich (ETH) haben nachgewiesen, dass die Bakterien vom Darm der Mutter in die Muttermilch und damit in

Weiterlesen

Durch gesunde Bakterien Diabetes vorbeugen Allgemein, Körper, Verdauung

Diabetes

Der Darm eines erwachsenen Menschen beherbergt rund 1,5 Kilogramm Bakterien. Davon gelten wenige Prozent als potenziell schädliche Bakterien, denen eine überwiegende Zahl „guter Bakterien“ gegenüber stehen. Ist diese gesunde Balance der Darmflora bzw. Darmmikrobiota gestört, sind auch zahlreiche Prozesse im Körper gestört, auch ein Einfluss auf die Entstehung von Diabetes ist inzwischen bekannt. In mehreren

Weiterlesen

Bakterielle Vaginose: Vorbeugen durch gesunde Bakterien Körper

Vaginal

„Wenn Ihre Vagina Essen bestellen könnte…“ – mit diesem etwas provozierenden Satz beginnt ein Beitrag im Magazin Womenshealth. Die Antwort auf die rhetorische Frage folgt direkt: Probiotische Lebensmittel würden auf dem Speiseplan stehen. Es ist immer wichtig auf eine gesunde Balance der Bakterien in unserem Körper zu achten. Das gilt für unsere Ernährung, die die

Weiterlesen

Einfluss von Darmbakterien auf Autismus Allgemein, Körper, Verdauung

Autismus

Autismus gehört zu den Krankheiten, die sich immer weiter ausbreiten, deren Ursachen aber bis heute nicht endgültig erforscht sind. Etwa ein Prozent der Weltbevölkerung sind nach UN-Angaben von Autismus-Erkrankungen betroffen – das sind rund 70 Millionen Menschen. Neuere Studien gehen davon aus, dass für die Entstehung oder Vermeidung von Autismus Bakterien eine wichtige Rolle spielen.

Weiterlesen

Schützen Milchsäurebakterien vor Brustkrebs? Allgemein, Körper

Können Milchsäurebakterien Brustkrebs verhindern helfen? Wissenschaftler in Kanada haben berichtet, dass sich im Brustgewebe von Frauen Milchsäurebakterien finden, die möglicherweise vor Krebs schützen. Sie vergleichen Anzahl und Arten von Bakterien im Gewebe von Brustkrebspatientinnen mit dem Gewebe gesunder Frauen. Das Ergebnis: Zum einen ist das Brustgewebe – anders als früher angenommen – nicht keimfrei. Es

Weiterlesen

Gesunde Bakterien helfen den Blutdruck zu senken Allgemein, Herz-Kreislauf, Körper

Forscher haben herausgefunden, dass der Saft aus Roter Bete (auch Rote Rübe genannt) den Blutdruck senken kann. Im Rahmen einer Studie haben Patienten mit Bluthochdruck (Hypertonie) 250 ml Rote-Bete-Saft am Tag getrunken. „Im Mittel wurde der systolische Blutdruck drei bis sechs Stunden nach dem Rüben-Trank um 11,2 mmHg gesenkt“, berichtet die österreichische Ärzte-Woche. Auch 24

Weiterlesen

Schweres Erbe: Darmflora verkümmert von Generation zu Generation Allgemein, Körper, Magen

Nach der Gartenarbeit oder dem Spielen im Wald einfach mal das Händewaschen ausfallen lassen – das klingt zunächst nach Schmutz und Staub, ist aber im Sinne der Gesundheit. Wissenschaftler schlagen immer wieder vor, natürlich vorkommende Bakterien bewusst an uns heran zu lassen, um eine gesunde Vielfalt und Balance der Bakterien vor allem auf der Haut

Weiterlesen

Ärzte reiben Kaiserschnitt-Kinder mit Bakterien ein Allgemein, Körper

Medien berichten immer wieder über die steigende Zahl von Kaiserschnitt-Geburten. Mal liegt das Kind ungünstig, mal haben Mütter Angst vor den Schmerzen. Es gibt viele Gründe für einen Kaiserschnitt, der manche Vorteile mit sich bringt – aber auch Nachteile für das Kind. Denn die „sterile“ Geburt könnte unter anderem die Entwicklung des kindlichen Immunsystems beeinträchtigen,

Weiterlesen