Bakterien und ihr positiver Einfluss auf den menschlichen Körper

Kategorie Archiv: Wohlbefinden

Schöne Haut im Sommer Allgemein, Wohlbefinden

Haut

Wenn es Frühling wird, überschlagen sich viele Ratgeber-, Frauen- und Beauty-Zeitschriften mit Tipps für die Bikini-geeignete schöne Haut im Sommer. Da soll die Haut „jugendlich frisch“ und „gepflegt sympathisch“ rüberkommen, Jugendlichkeit erhalten und vorzeitiger Hautalterung vorgebeugt werden. Verunreinigungen sollen mit Gesichtswasser gelöst werden, ein „Peeling ein- bis zweimal wöchentlich“ soll helfen die Haut porentief zu

Weiterlesen

Mit Hilfe gesunder Bakterien Antibiotika-Resistenz verhindern Allgemein, Wohlbefinden

Gesunde Bakterien Dermasana

Staphylococcus aureus ist ein Keim, der es in sich hat. Viele seiner Stämme gehören zu den so genannten multiresistenten Keimen (MRSA), das heißt sie können mit herkömmlichen Mitteln wie Antibiotika unterschiedlicher Form oft nicht mehr bekämpft werden (vgl. Antibiotika-Resistenz). Bei Menschen mit geschwächtem Immunsystem kann daher eine Infektion mit S. aureus zu schwerwiegenden Gesundheitsproblemen bis

Weiterlesen

Bakterien stärken unser Immunsystem Allgemein, Körper, Wohlbefinden

Gesunde Bakterien Immunsystem

Wenn von November bis Februar Menschen wieder schniefen, husten und über grippale Infekte oder Erkältungen klagen, werden wir immer wieder daran erinnert unser Immunsystem fit zu halten. Denn ein starkes Immunsystem hilft unserem Körper Krankheiten und Infekte abzuwehren. Entscheidend für das Immunsystem ist unter anderem eine funktionierende, ausgewogene Darmflora (Darmmikrobiota) – eine Art Ökosystem, das

Weiterlesen

Steigende Antibiotika-Resistenz durch Triclosan in Haushalt und Kosmetik Wohlbefinden

Hautpflege

Die wachsende Resistenz gegen Antibiotika ist eines der weltweit größten medizinischen Probleme. Mit gravierenden Folgen. Denn wer resistent gegenüber Antibiotika ist, für den gibt es bei wirklich lebensbedrohlichen bakteriellen Infektionen zunächst einmal keine Hilfe. Auf der Suche nach den Ursachen für die zunehmende Antibiotika-Resistenz haben Wissenschaftler immer wieder kritisiert, dass Ärzte ihren Patienten zu oft Antibiotika verordnen,

Weiterlesen

Gesunde Bakterien in der Muttermilch wichtig für Neugeborene Allgemein, Körper, Verdauung, Wohlbefinden

Muttermilch

Im Zusammenhang mit Muttermilch sprechen wir oft vom „Stillen“, und tatsächlich stillen Mütter auf diese Weise den ersten Hunger ihrer Neugeborenen. Doch Muttermilch kann mehr: Sie sorgt auch für gesunde Bakterien im Darm der Säuglinge. Forscher der Hochschule Zürich (ETH) haben nachgewiesen, dass die Bakterien vom Darm der Mutter in die Muttermilch und damit in

Weiterlesen

Bakterien: Ein Mittel gegen Migräne? Wohlbefinden

Die Zusammensetzung der Darmflora oder Darmmikrobiota hat Auswirkungen auf unseren gesamten Körper, das konnte bereits an vielen Stellen nachgewiesen werden. Nach einer Veröffentlichung aus dem Jahr 2015 könnte eine gesunde Balance von Bakterien im Darm auch ein Mittel gegen Migräne sein. Die genauen Ursachen von Migräne sind noch nicht abschließend erforscht, doch gehen einige Wissenschaftler davon

Weiterlesen

Die Stuhltransplantation: Möglicher Weg zur Darmgesundheit Allgemein, Verdauung, Wohlbefinden

Als „Ekel-Therapie“ wurde sie vor kurzem bei SPIEGEL ONLINE übertitelt, und in der Tat klingt die Übertragung von Darmbakterien nicht appetitlich. Und doch mehren sich wissenschaftliche Beweise, dass mit dem Stuhltransplantation – besser: Stuhltransfer – ein hochwirksamer und einfacher Weg zur Behandlung von Darmerkrankungen gefunden wurde. Nachdem im Jahr 2013 zum ersten Mal ein kontrollierter

Weiterlesen

Darm-Hirn-Achse: Die Wirkung von Bakterien auf unser Denken und Handeln Allgemein, Wohlbefinden

Billionen von Bakterien tummeln sich in und auf unserem Körper, vor allem in unserem Darm. Dass sie wichtig für unsere Gesundheit sind, wissen wir. Welche Wirkungen sie im Einzelnen haben, wird immer häufiger wissenschaftlich untersucht. So auch die Frage, welchen Einfluss die Darmflora auf unsere Psyche hat, auf unser Denken und Handeln. Eine regelrechte Darm-Hirn-Achse

Weiterlesen

Abnehmen, aber wie? – Bakterien bestimmen die richtige Diät Übergewicht, Verdauung, Wohlbefinden

Spätestens zum Jahreswechsel werden Millionen Menschen wieder gute Vorsätze für sich festlegen. Ganz oben auf der Prioritätenliste steht dabei oft das Abnehmen, das Reduzieren von Gewicht: Die Waage soll bis zum ersten Bikini-Wetter weniger Kilos anzeigen. Doch welche Diät ist die richtige? Steinzeit-Diät, Heilfasten und FdH (für Nichtkenner: Friss-die-Hälfte) erwecken bei den Betroffenen unterschiedliche Begeisterung

Weiterlesen