Bakterien und ihr positiver Einfluss auf den menschlichen Körper

Kategorie Archiv: Haut

Rückstände von Shampoo und Deo auf der Haut nachweisbar Haut, Wohlbefinden

Rückstände von Pflegeproduken auf der Haut

Die molekulare Zusammensetzung der Hautoberfläche wird auch durch das regelmäßige Auftragen von Cremes und Seife oder anderen Hygieneprodukten beeinflusst – und zwar mehr, als uns wohl manchmal bewusst ist. In einem Artikel in der Zeitung „Die Welt“ wird auf Untersuchungen eines internationalen Forscherteams hingewiesen. Die Wissenschaftler hatten mit einer 3D-Karte die Zusammensetzung der menschlichen Körperoberfläche

Weiterlesen

Mikrokosmos Haut Haut

Mikrokosmos Haut - ein idealer Lebensraum für Milliarden von wichtigen Bakterien.

Von FOCUS GESUNDHEIT-Autorin Simone Einzmann Die Haut ist ein Lebensraum für Milliarden von Bakterien und Pilzen. Langsam erkennen Wissenschaftler, dass die Siedler Volkskrankheiten wie Psoriasis und Neurodermitis maßgeblich beeinflussen Rob Dunn hat mehr Bauchnabel gesehen als sonst irgendjemand auf der Welt; vermutlich mehr, als ihm selbst lieb ist. Wie wohl alle jungen Wissenschaftler dachte der amerikanische

Weiterlesen

Schweiß liebende Bakterien gut für die Haut Haut

Schweiß liebende Bakterien gut für die Haut.

Schweißgeruch ist unangenehm. Jedoch hat das Schwitzen einen großen Vorteil für die Haut: Schweiß liebende Bakterien wie Nitrosomonas eutropha ernähren sich nämlich unter anderem von Schweißbestandteilen und können ihrerseits gesunde Haut positiv beeinflussen. Das haben Forscher in den USA nun in einer Placebo-kontrollierten Studie bestätigt. Bei ihren Untersuchungen hatten sie Testpersonen eine Woche lang eine

Weiterlesen

Natürliche Vielfalt ist gut für gesunde Haut Haut

Natürliche Vielfalt von Bakterien in der Hautflora. Natural Diversity

Viele Eltern sorgen sich um die Gesundheit ihrer Kinder: sie sollen nicht im Dreck spielen, Vorsicht üben bei Pflanzen im Wald und auf der Wiese, nicht alle Tiere anfassen. Doch diese Sorge ist oft unbegründet. Mehr noch: Sie schadet möglicherweise einer gesunden Bakterien-Vielfalt auf der Haut. Wissenschaftler haben festgestellt: Es gibt einen signifikanten Zusammenhang zwischen

Weiterlesen

Neurodermitis: Natürliche Hautflora schützt Haut

Neurodermitis, Atopic Dermatitis

Bakterien der Haut schützen uns vor Entzündungen. Wissenschaftler konnten schon 2009 in dem renommierten Fachblatt “Nature Medicine” zeigen, dass Bakterien der normalen Hautflora – hier das Bakterium Staphylococcus epidermidis – Substanzen bilden, die Entzündungen der Haut wie Neurodermitis unterdrücken. Andere Bakterien, so das Eiterbakterium Staphylococcus aureus, führen dagegen zu Entzündungsreaktionen (siehe auch: Nat. Med. 2009, Vol.

Weiterlesen

Zu viel Kosmetik schadet der Haut Haut

Kosmetik Haut. cosmetics

Für trockene Haut, für spröde Haut, für fettige Haut, bei Hautreizungen und Entzündungen: Für nahezu jede Hautbeschaffenheit und jedes Symptom gibt es eine Creme oder eine Salbe, die uns helfen soll, unsere Haut gesund und Bakterien und andere vermeintliche Schadstoffe fernzuhalten. Doch die Haut braucht Bakterien. Unter anderem hängt der natürliche Säureschutzmantel der Haut (pH-Wert)

Weiterlesen