Bakterien und ihr positiver Einfluss auf den menschlichen Körper

Kategorie Archiv: Haut

Schuppenflechte ohne Kortison behandeln Haut, Herz-Kreislauf

Schuppenflechte (Psoriasis) ist nicht nur eine äußerst unangenehme entzündliche und meist vererbte Hautkrankheit, sie kann auch Haut- und Gelenkerkrankungen hervorrufen oder das Risiko für Diabetes, Bluthochdruck und andere Herz-Kreislauf-Erkrankungen erhöhen. In mehreren Studien und in Beiträgen wie etwa in den „Archives of Dermatology“ weisen Forscher auf diesen Zusammenhang hin. Die Ursachen können demnach in den

Weiterlesen

Die Landkarte der gesunden Hautbakterien Allgemein, Haut

Bakterien sind mit bloßem Auge nicht sichtbar und leben doch millionenfach auf unserer Haut. Sie begleiten uns ein Leben lang und kümmern sich um die Gesundheit unserer Haut. Das betonen wir hier auf Gesunde-Bakterien immer wieder. Jetzt haben wir speziell zu Bakterien auf der Haut eine Art Landkarte veröffentlicht, die Sie hier ansehen können. Hautbakterien bilden

Weiterlesen

Schweißgeruch weg dank Bakterien Allgemein, Haut

Schweißgeruch

Was hilft gegen Schweißgeruch? – Diese Frage stellen sich viele Menschen immer wieder. Ein ganzer Wirtschaftsbereich mit Milliarden-Umsätzen und vielen Tausend Arbeitsplätzen lebt davon, den Menschen wirksame Mittel gegen Schweiß und Schweißgeruch zu versprechen. Schweißflecken und Geruch werden gemeinhin als unangenehm empfunden. Darum hat auch die Schlagzeile über einen US-amerikanischen Chemie-Ingenieur in den vergangenen Wochen

Weiterlesen

Bakterien auf der Haut sind gut für das Immunsystem Allgemein, Haut

Dass Bakterien wichtig sind für den natürlichen Schutzmantel der Haut, darüber haben wir immer wieder geschrieben. Übertriebene oder falsche Hautpflege kann diesen natürlichen Schutz beeinträchtigen. Die Folge: Unsere Haut wird trotz oder gerade wegen der „klinisch reinen“ Pflege anfällig für Krankheiten. Wissenschaftler vom National Institute of Allergy and Infectious Diseases in Bethesda haben dazu herausgefunden:

Weiterlesen

Biologische Blauhelme im Einsatz für Haut und Körper Allgemein, Haut

biologische Blauhelme

Viele Bakterien haben für die Gesundheit eine besondere Schutzfunktion. Im permanenten Kampf zwischen Krankheitserregern und körpereigenen Abwehrkräften sind sie so etwas wie biologische Blauhelme. Sie sorgen für ein Gleichgewicht der Kräfte, für eine Balance von gefährlichen und gesunden Bakterien. Wie wirken solche „Blauhelm-Bakterien“ konkret? In Kooperation mit einer Berliner Hautarzt-Praxis konnten wir zum Beispiel nachweisen,

Weiterlesen

Rückstände von Shampoo und Deo auf der Haut nachweisbar Haut, Wohlbefinden

Rückstände von Pflegeproduken auf der Haut

Die molekulare Zusammensetzung der Hautoberfläche wird auch durch das regelmäßige Auftragen von Cremes und Seife oder anderen Hygieneprodukten beeinflusst – und zwar mehr, als uns wohl manchmal bewusst ist. In einem Artikel in der Zeitung „Die Welt“ wird auf Untersuchungen eines internationalen Forscherteams hingewiesen. Die Wissenschaftler hatten mit einer 3D-Karte die Zusammensetzung der menschlichen Körperoberfläche

Weiterlesen

Mikrokosmos Haut Haut

Mikrokosmos Haut - ein idealer Lebensraum für Milliarden von wichtigen Bakterien.

Von FOCUS GESUNDHEIT-Autorin Simone Einzmann Die Haut ist ein Lebensraum für Milliarden von Bakterien und Pilzen. Langsam erkennen Wissenschaftler, dass die Siedler Volkskrankheiten wie Psoriasis und Neurodermitis maßgeblich beeinflussen Rob Dunn hat mehr Bauchnabel gesehen als sonst irgendjemand auf der Welt; vermutlich mehr, als ihm selbst lieb ist. Wie wohl alle jungen Wissenschaftler dachte der amerikanische

Weiterlesen

Schweiß liebende Bakterien gut für die Haut Haut

Schweiß liebende Bakterien gut für die Haut.

Schweißgeruch ist unangenehm. Jedoch hat das Schwitzen einen großen Vorteil für die Haut: Schweiß liebende Bakterien wie Nitrosomonas eutropha ernähren sich nämlich unter anderem von Schweißbestandteilen und können ihrerseits gesunde Haut positiv beeinflussen. Das haben Forscher in den USA nun in einer Placebo-kontrollierten Studie bestätigt. Bei ihren Untersuchungen hatten sie Testpersonen eine Woche lang eine

Weiterlesen

Natürliche Vielfalt ist gut für gesunde Haut Haut

Natürliche Vielfalt von Bakterien in der Hautflora. Natural Diversity

Viele Eltern sorgen sich um die Gesundheit ihrer Kinder: sie sollen nicht im Dreck spielen, Vorsicht üben bei Pflanzen im Wald und auf der Wiese, nicht alle Tiere anfassen. Doch diese Sorge ist oft unbegründet. Mehr noch: Sie schadet möglicherweise einer gesunden Bakterien-Vielfalt auf der Haut. Wissenschaftler haben festgestellt: Es gibt einen signifikanten Zusammenhang zwischen

Weiterlesen

Neurodermitis: Natürliche Hautflora schützt Haut

Neurodermitis, Atopic Dermatitis

Bakterien der Haut schützen uns vor Entzündungen. Wissenschaftler konnten schon 2009 in dem renommierten Fachblatt „Nature Medicine“ zeigen, dass Bakterien der normalen Hautflora – hier das Bakterium Staphylococcus epidermidis – Substanzen bilden, die Entzündungen der Haut wie Neurodermitis unterdrücken. Andere Bakterien, so das Eiterbakterium Staphylococcus aureus, führen dagegen zu Entzündungsreaktionen (siehe auch: Nat. Med. 2009, Vol.

Weiterlesen